17. November 2021

Am Mittwoch, 17. November 2021 findet der Oberrheinische Lehrerinnen- und Lehrertag statt. Sprachaustausch ist erfahrungsgemäss dann besonders wirksam, wenn die Lernenden und die Unterrichtenden über einen längeren Zeitraum die Gelegenheit haben, Kontakte zu pflegen und miteinander zu kommunizieren. Eine stabile Partnerschaft zwischen zwei Schulen oder Institutionen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz kann solche längerfristigen Kontakte erleichtern.


  • Unter welchen Bedingungen funktionieren langfristige Partnerschaften zwischen Schulen oder Institutionen?
  • Wie kann eine Schulpartnerschaft über die Jahre gepflegt werden?
  • Welche Aktivitäten eignen sich für die Treffen?
  • Wo liegen die administrativen und interkulturellen Stolpersteine?

Diesen Fragen gehen wir nach. Nach dem Vortrag von Frau Régine Roulet von der HEP BEJUNE (Schweiz) haben Sie das Vergnügen, an Workshops teilzunehmen, in denen Best Practice-Beispiele von Schulpartnerschaften vorgestellt werden. Zur gleichen Zeit und den ganzen Tag über können Sie dank dem Markt der Möglichkeiten und der Suchpartnerklassen/schulen Ihre Klassenaustausch planen.

Pflegen Sie bereits eine Schulpartnerschaft oder sind Sie interessiert, eine aufzubauen? Sie als Schulleiter/-in, Lehrer/-in, Dozent/-in, Student/-in sind herzlich eingeladen, sich an dieser Tagung inspirieren zu lassen und andere Interessierte kennen zu lernen.

Die Teilnahme ist kostenlos und das Mittagessen wird angeboten.  Aufgrund der aktuellen Covid-Bestimmungen ist der Besuch der Veranstaltung nur mit gültigem Covid-Zertifikat oder dem Nachweis eines aktuellen Antigen-Tests möglich. Die Veranstalter beachten die geltenden Bestimmungen des Bundesamts für Gesundheit.

Wann
Mittwoch 17.11.2021
Von 9:30 bis 16:00

Programm
Hier finden Sie das Programm.

Tagungsort
Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
FHNW Campus Muttenz
Hofackerstrasse 30
CH-4132 Muttenz

Anmeldung mit diesem Link