07. September 2022


Alle(s) im Austausch – ein Wechselspiel zwischen Menschen, Orten und Ideen! Movetia lädt Euch ein, an der diesjährigen Jahresveranstaltung Jugend das breite Spektrum von Austausch zu betrachten. Das gemeinsame Kennenlernen und Erleben neuer Ansätze, Ideen und Handlungsmethoden steht im Zentrum des Anlasses am 07. September 2022 ab 13h30 in Neuchâtel.

Die Teilnehmenden erwartet ein non-formaler Baukasten verschiedener Austauschideen und Möglichkeiten. Was bedeutet Austausch und Mobilität für mich? Welche Rolle spielt peer-learning dabei? Welche interkulturellen und inklusiven Facetten kann Austausch bieten? Diesen Fragen widmen wir uns interaktiv und in den verschiedensten Lernumgebungen. Es gibt am Anlass viel Gelegenheit, voneinander zu lernen, best practices auszutauschen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Für Verpflegung ist selbstverständlich auch gesorgt.

Zusätzlich bieten wir ab 10h30 in Zusammenarbeit mit der Organisation Blindspot einen Inklusionsworkshop zur Haltung in der Jugendarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung. Die Teilnehmerzahl dafür ist auf 25 Teilnehmende begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Für alle, die am Workshop und an der Jahresveranstaltung teilnehmen, wird ein einfaches Mittagessen serviert.

Alle(s) im Austausch richtet sich an alle Aktiven in der Jugendarbeit – von freiwillig engagierten Jugendlichen bis zu erfahrenen Profis. Die Teilnahme ist gratis. Die Veranstaltung findet zweisprachig in Deutsch und Französisch statt. Ausserdem kann die Übersetzung durch Gebärdensprachdolmetscher/innen für Gehörlose und Schwerhörige ermöglicht werden. Die Eventlocation gilt als rollstuhlgängig, ist jedoch nicht zu 100% barrierefrei. Es ist uns aber auf jeden Fall möglich, Lösungen zu finden und eine Teilnahme zu ermöglichen. Bittet meldet euch dafür bei jugend@movetia.ch.

Die Programmübersicht zum Hauptteil und Informationen zum morgendlichen Workshop sind bereits zusammengestellt. Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

Wann: Mittwoch, 07.09.2022, 13h30-17h00
Wo: Case à Chocs, Quai Philippe-Godet 20, 2000 Neuchâtel
Anmeldefrist: 19. August 2022

Anmeldung:

Programm

ab 13h00 Anmeldung und Willkommenskaffee
13h30 Eintauchen ins Thema im Plenum
14h00 Interaktive Arbeit zu den vier Themen Formate des Austausches, Peer learning - Voneinander lernen anstatt „nur“ ein Ortswechsel, Interkultures Lernen im Austausch, Inklusion im Austausch: Auslegeordnung
14h40 Methodenmarkt Inklusion
  Die Teilnehmenden können aus mehreren Stationen zu Aspekten der inklusiven Jugendarbeit drei auswählen und in kurzen interaktiven Präsentationen von jeweils 15 Minuten neue Methoden entdecken. Aus allen vorgestellten Inhalten entsteht ein Toolkit für die Teilnehmenden.
15h40 Interaktive Arbeit zu den vier Themen Formate des Austausches, Peer learning - Voneinander lernen anstatt „nur“ ein Ortswechsel, Interkultures Lernen im Austausch, Inklusion im Austausch: Ausblick
16h20 Sammeln des Gelernten, Evaluationsparcours, Abschluss
17h00 Apéro (vegetarisch)
   
Zusätzlich für Besucher/innen des Workshops am Morgen:
10h30 Workshop mit Blindspot: Jugendarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
12h15 Mittagessen