Dienstag, 18. Mai 2021, 13.45 Uhr – online

Wir laden Sie noch einmal ein, über Austausch und Mobilität zu diskutieren. Im Fokus stehen die neue Mobilitätskultur und die Bildung in Austausch und Mobilität.

Mitten in der Pandemie laden wir Sie gerne zu unserer zweiten Konferenz über Austausch und Mobilität ein – in der aktuellen Zeit unpassend aber auch genau richtig. Die aktuelle Krise hat uns allen vor Augen geführt, wie wichtig Austausch und Zusammenarbeit in der heutigen Welt sind.

Die Schweizerische Strategie von Bund und Kantonen von 2017 will erreichen, dass alle Jugendlichen während ihrer Ausbildung eine Austauscherfahrung machen. Weil die Jugendlichen im Austausch wichtige Kompetenzen erwerben, und weil unser Bildungssystem durch die Zusammenarbeit an Qualität gewinnt.

Während die Bundesversammlung 2020 zusätzliche Mittel für diesen Bereich gesprochen hat, mussten viele Projekte verschoben oder abgesagt werden. Eine Krise ist aber auch eine Chance: Es sind aber auch neue Formen des Austauschs entstanden, die als Ergänzung zur klassischen Mobilität weiter genutzt werden und den Zugang für zusätzliche Personen ermöglichen.

Austausch und Mobilität stehen vor einem Neustart – Zeit für eine Zwischenbilanz und einen Blick in die Zukunft, mit Isabelle Chassot, Direktorin des BAK und Susanne Hardmeier, Generalsekretärin EDK.

Wir freuen uns, mit Ihnen an unserer 2. Konferenz am 18. Mai 2021 online über Austausch und Mobilität zu diskutieren.

Melden Sie sich mit untenstehendem Formular für die Konferenz an.

Die Konferenz findet online statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Französisch. Die Referate werden nicht übersetzt, hingegen werden die Präsentationen zweisprachig angezeigt.

Verfolgen Sie die Konferenz 2021 direkt im Stream:

Programm 18. Mai 2021

13.45 Eröffnung
Olivier Tschopp, Direktor Movetia
Fabian Unteregger, Moderator

14.00

Rede von Isabelle Chassot, Direktorin des BAK

Austausch und Mobilität als Schlüsselelement im Bildungssystem
Susanne Hardmeier, Generalsekretärin EDK

Internationale Kooperationen und Mobilität stimulieren die Innovation
Josef Widmer, Stv. Direktor des SBFI 

14.45 Weitsicht: Austausch zwischen den Regionen und Mobilität innerhalb der SRG
Gilles Marchand, Generaldirektor SRG
15.00

Befristete Mobilität und lokale Verbundenheit: Porträt der Schweizer Jugend
Patrick Rérat, Universität Lausanne, Befragung ch-x

Und was denken die Jugendlichen darüber?
Interviews

Umsetzung der Strategie in der Praxis: Anreize, Hemmschwellen und Herausforderungen
Movetia

15.30 Pause

16.00

Heute die Kompetenzen für morgen erwerben: Rolle von Austausch und Mobilität
Cristina Riesen, EduCreators Foundation

Podium: Ist die Schweizer Bildungslandschaft bereit für mehr Kooperation?
Verschiedene Akteure des Bildungssystems

17.15 Abschluss

Kontakt

E-Mail
+41 32 462 00 50