Das Internationale Pilotprogramm wurde von 2018-2020 umgesetzt. Angesichts des grossen Erfolgs und des politischen Willens, die Bildungszusammenarbeit über die Grenzen Europas hinaus auszubauen, wird es in ein reguläres internationales Programm überführt. Ein neuer Projektaufruf folgt voraussichtlich im Spätsommer/Herbst 2021 für Projekte im Jahr 2022. Voraussetzung ist, dass das Programmbudget genehmigt ist.

Wir halten Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden.

Wollen Sie trotzdem in der Zwischenzeit ein internationales Projekt lancieren? Vielleicht sind Angebote des Schweizer Programms zu Erasmus+ oder des Programms Internationales Klassenzimmer für Sie interessant:

Das könnte Sie auch interessieren