Digitale oder virtuelle Kommunikation  ist  längst in den Austauschprojekten verankert. E-Mails schreiben, Videos oder Audios versenden, online-Dokumente bearbeiten oder Videokonferenzen abhalten – die Möglichkeiten sind vielseitig. Movetia hilft Ihnen bei der Umsetzung Ihres digitalen Austauschs in Form von kostenlosen Webinaren.

Digitaler Austausch, was bringt’s?

Digitaler Austausch hat sich längst fest in den meisten Austauschprojekten verankert. Diese Form von Kommunikation eignet sich auch ideal als Vor- oder Nachbereitung eines physischen Treffens. Schüler/innen können sich regelmässig sehen und voneinander lernen – ohne grossen Organisationsaufwand. Ausserdem erwerben die Schüler/innen auf diese Weise die im Lehrplan 21 erwarteten Medienkompetenzen. Die technischen Mittel werden sinnvoll für die eigene Bildung eingesetzt. Die Lernende  kommunizieren mit einer Klasse aus einer anderen Sprachregion der Schweiz. Das Lernen der Fremdsprache geschieht so in authentischen Situationen.

 

Wie hilft Movetia?

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihres digitalen Austauschprojekts. Movetia lädt Sie, zusammen mit anderen Lehrpersonen, zu einem Webinar ein, um mit einem kompetenten Mitarbeiter oder einer kompetenten Mitarbeiterin über Tipps und Tricks des digitalen Austauschs zu sprechen. Das Gespräch wird via Skype for Business geführt und ist mit minimalen technischen Mitteln und ohne Download von Programmen oder Apps möglich.

Was ist der Inhalt des Webinars?

Die Videokonferenz dauert 1-2 Stunden und ist wie folgt aufgebaut:

1. Begrüssung und Vorstellungsgrunde: Movetia und die Lernziele des Webinars

2. Digitaler Austausch

  • Planung: Unterrichtseinheiten
  • Formen: Videokonferenzen, Videos ausnehmen und verschicken
  • Notwendige Infrastruktur
  • Programme: Skype for Business, Storebox

3. Austausch planen mit finanzieller Unterstützung von Movetia

  • Finanzierung und Antragsstellung
  • Schlussabrechnung und Schlussbericht.

4. Abschluss/Fragen

Haben Sie spezifische Fragen zu digitalen Austauschtools? Dann schreiben Sie uns das in der Anmeldungsmail – wenn möglich werden wir dies im Webinar berücksichtigen!

Wer kann teilnehmen?

Alle interessierten Lehrpersonen, welche mit Ihrer Klasse einen digitalen Austausch im Rahmen vom Klassenaustausch planen.

Wie melde ich mich an?

Bitte melden Sie sich via E-Mail mit Betreff «Anmeldung Webinar» an einem der folgenden Termine an:

  • 15.01.2020 / 15:00 – 17:00 Uhr auf Deutsch
  • 08.04.2020 / 15:00 – 17:00 Uhr auf Französisch

Ein italienisches Webinar wird auf Anfrage und genügenden Anmeldungen angeboten.

Bitte geben Sie uns in der E-Mail an, welche Themen Sie besprechen möchten und beschreiben Sie, falls bereits vorhanden, ihre Projektidee. Wir werden Ihnen anschliessend den Termin bestätigen und den Webinar-Zugriffslink zusenden.